Märchen wirken !
Home
Märchentherapie
Einsatzmöglichkeiten
Ablauf Einzelarbeit
Workshops / Seminare
Vorträge
Erzähl-Events
Aktuelle Termine
Über uns
Preise
Referenzen
Hörproben
Pressestimmen
Fotoalbum
Märchenhafte Links
Kontakt  + Impressum
Gästebuch

 

 “Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen,

 aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.”

 Joseph Joubert (1754 - 1824)

 

In der Märcheneinzelarbeit arbeitet der Therapiegast mit seinen inneren Bildern. Ein erster Zugang erschließt sich mittels eines Märchens, das die Märchentherapeutin in die Sitzung hineingibt. Das jeweilige Märchen ist quasi 'sanfter Türöffner' zur inneren Bilder- und Gefühlswelt.

 

 

Im Anschluß an das therapeutische Erzählen vertraut der Therapiegast sich in einer geführten Traumreise seiner inneren Weisheit an. Diese jedem Menschen innewohnende intuitive Stimme (das Höhere Selbst) zeigt individuell stimmige Wege zur Lösung krankmachender Blockaden. Die Märchentherapeutin begleitet den Therapiegast behutsam auf seiner Reise zu den inneren unbewussten Bildern.

 

Wie ein Märchenheld im klassischen Volksmärchen durchläuft der Therapiegast in sieben Sitzungen sieben Entwicklungsstufen. Die Stufen geben den Sitzungen und dem Gesamtprozess einen klaren äußeren Rahmen. So geht es vom unerfüllten Anfang zum krönenden Ende, vom inneren Mangelgefühl zum Gefühl innerer Fülle.

 

Die imaginativ-integrative Märchentherapiemethode ist ressourcen- und lösungsorientiert und schenkt - wie ein klassisches Märchen - Mut, die eigenen Lebensaufgaben anzunehmen.

 *************************************************************************************

Eine Einzelsitzung dauert normalerweise 1,5 - 2 Stunden.

Ihre Investition: € 60/ Std. für Erwachsene und 30 € /Std. für Kinder

 

Sie wünschen für sich oder Ihr Kind eine oder mehrere Einzelsitzungen,
aber das Geld ist knapp? Fragen Sie ruhig nach: Wir finden eine Lösung.


Die Märchentherapie ist geeignet für Erwachsene und für Kinder ab 7 Jahre.
Sie ist ungeeignet bei psychotischen Erkrankungen.
Die Märchentherapie dient der Aktivierung der eigenen inneren Ressourcen.
 Sie ersetzt im gegebenen Fall nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

MärchenWirkStätte | maerchenwirken@web.de